Zielgruppe

In der familienatmosphärischen Intensivwohngruppe können 7 Kinder und Jugendliche (weiblich und männlich) im Alter von 6 – 12 Jahren aufgenommen werden.

Mögliche Unterbringungsgründe der Kinder und Jugendliche sind:

  • Schwierigkeiten in den Lebensgeschichten
  • Störungen in der sozialen und emotionalen Entwicklung
  • Fehlende Möglichkeiten der eigenen Ressourcenentwicklung/ -entdeckung
  • Fehlender Bezug zu einer wertschätzenden Haltung sich und anderen gegenüber
  • Gesteigerter Umgang mit Aggressionen und Probleme bei Meinungsverschiedenheiten

Natürlich nehmen wir auch Kinder oder Jugendliche auf, welche bereits schon mehrere Jugendhilfemaßnahmen durchlaufen haben.

Stationär nicht aufgenommen werden junge Menschen/ Kinder mit

  • akuten psychotischen Störungsbildern, die einer klinischen Therapie bedürfen
  • Störungen in der sozialen und emotionalen Entfaltung
  • chronischer Substanzmissbrauch
  • geistiger und schwerer körperlicher Behinderungen